fbpx

Gefüllte Teigtaschen mit Lauchsauce

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten für Personen:
Teig
Fülle
Lauchsauce
Anleitung
Teig
  1. Ale Zutaten miteinander verkneten und den fertigen Teig 10min im Kühlschrank rasten lassen.
Fülle
  1. Das Ei mit Salz und abgezupften Thymian verrühren. Das Eigemisch mit dem Faschierten vermischen. Den Teig hauch dünn ausrollen. Danach mit einem runden Ausstecher Kreise ausstechen. Mit der Fülle füllen und zu Taschen zuklappen. In Salzwasser ca. 5min kochen.
Lauchsauce
  1. Den Lauch und die Schalotten in Würfel schneiden. Die Milch und die Würfeln in einem Topf bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Mit Salz würzen und wenn die Milch den Lauchgeschmack aufgenommen hat, den Sud abseihen. Zum Schluss mit Maizena abbinden.
Vorbereitung: 20-25 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Wartezeit 45 Minuten
Menüfolge:Küche:

Geschmorrte Rindsschulter

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten für Personen:
Anleitung
  1. Lauch waschen und in grobe Würfel schneiden, Schalotten schälen und in Viertel schneiden. Die Rindsschulter in einem Topf auf allen Seiten anbraten, dann heraus geben und den geschnitten Lauch und die Schalotten im Bratenrückstand anbraten. Danach das Tomatenmark kurz mit rösten. Mit Rotwein ablöschen und etwas ein reduzieren. Die Schulter wieder in den Topf mit dem Sud geben und mit Sojasauce übergießen. Das Ganze jetzt mit einem Deckel bei mittlerer Hitze ca. 40min schmoren. Wenn das Fleisch weich ist, wieder heraus geben und den Saft durchsieben. Den Saft aufkochen, die Kräuter dazugeben und mit Maizena abbinden. Das Fleisch in Stücke schneiden und im Saft wieder erwärmen.
Vorbereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 35-40 Minuten
Wartezeit 55 Minuten
Menüfolge:Küche: