fbpx

Jungzwiebel-Cremesuppe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten für Personen:
Anleitung
  1. Die äußeren, grünen Blattenden der Jungzwiebeln werden abgeschnitten, danach werden die Zwiebeln gewaschen, geputzt und in dünne Ringe geschnitten. Aus den grünen Blättern kannst du mit Topfen und Sauerrahm einen Aufstrich machen.
  2. Nun wird die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzt und die Jungzwiebeln werden darin für 10 Minuten glasig angeröstet, anschließend werden sie mit dem Wein abgelöscht.
  3. Das Ganze wird jetzt auf die Hälfte eingekocht und im Anschluss mit der Suppe aufgegossen. Die Suppe für 10 Minuten kochen lassen.
  4. In der Zwischenzeit wird der Sauerrahm mit dem Mehl glattgerührt. Danach wird die Suppe mit einem Pürierstab fein püriert.
  5. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.
Vorbereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Wartezeit
Menüfolge:Küche: