fbpx

Gemüselasagne

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten für Personen:
Bechamelsauce
Gemüse
Anleitung
Bechamelsauce
  1. Den Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Butter anschwitzen. Danach das Mehl dazu geben (Einmach). Mit Milch aufgießen und mit einem Schneebesen glatt rühren. Bei mittlerer Hitze, bis zu einer breiigen Konsistenz ziehen lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken.
Zubereitung
  1. Das Gemüse waschen, schälen, zu putzen und in Streifen schneiden. In einer Form etwas Bechamelsauce gleichmäßig am Boden verteilen. Dann die in heißen Wasser eingeweichten Blätter darauf geben. Nun das Gemüse auf den Blättern verteilen. Wieder etwas Bechamelsauce und geriebenen Parmesan darauf geben. Mit den Blättern wieder beginnen und diesen Vorgang viermal wiederholen.
Vorbereitung: 30 min
Kochzeit: 25 min
Wartezeit 55 min
Menüfolge:Küche:

Steirischer Wrap

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten für Personen:
Fülle
Anleitung
Wrapteig
  1. Alle zutaten miteinander verrühren und in einer Pfanne wie Palatschinken heraus backen.
Fülle
  1. Das Faschierte in Sonnenblumenöl anschwitzen, und mit einem Deckel dünsten. Das Gemüse waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. Bevor das Faschierte fertig gegart ist, das Gemüse dazu in den Topf geben und leicht mit dünsten (Gemüse sollte knackig bleiben). Zum Schluss die Fülle mit Salz abschmecken und in den Wrap füllen.
Vorbereitung: 20-25 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Wartezeit 40 Minuten
Menüfolge:Küche:

Asiatische Gemüsepalatschinke

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 4.33
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten für Personen:
Palatschinkenteig
Asiatische Gemüsefüllung
Anleitung
Teig
  1. Die Eier mit der Milch und etwas Sesam verrühren. Etwas Mehl beigeben und zu einem flüssigen Teig glatt rühren. Den Teig 5min anziehen lassen und dann in Sesamöl hauch dünne Palatschinken backen.
Füllung
  1. Den Sellerie, die Zwiebel, die Knoblauchzehen und die Karotten schälen. Dann das ganze Gemüse in Streifen schneiden. In einem Topf das Sesamöl erhitzen und die Gemüsestreifen anschwitzen. Mit Sojasauce ablöschen und von der Flamme nehmen. den Topf mit einem Deckel zu decken und 5min ziehen lassen. Das Gemüse nun auf die Palatschinken flach verteilen und einrollen.
Vorbereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Wartezeit 35 Minuten
Menüfolge:Küche:

Strudel gefüllt mit Chinakohl

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten für Portionen:
Strudelteig
Fülle
Anleitung
Strudelteig
  1. Alle Zutaten miteinander zu einem Teig verrühren. Den Teig mit Öl einpinseln und mit Klarsichtfolie abdecken und für 10min kühl stellen.
Fülle
  1. Den Chinakohl halbieren und den Strung heraus schneiden. In Streifen schneiden und in Öl anschwitzen. Mit Sojasauce ablöschen und mit einem Deckel 5min dünsten. Die Fülle auskühlen lassen und dann in den hauchdünn ausgerollten Strudelteig füllen. Bei 175 Crad Celsius ca. 20-25min backen.
Vorbereitung: 20 min
Kochzeit: 20-25 min
Wartezeit 45 min
Menüfolge:Küche:

Gefülltes Schweinekarree

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 7
Bewertung: 4.71
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten für Personen:
Schweinekarree
Fülle
Anleitung
Schweinekarree
  1. In der Mitte der unteren Seite einschneiden, ca. 1cm dick flach klopfen und mit Salz würzen. Mit rohen Chinakohlblättern belegen.
Semmelfülle
  1. Zwiebeln in feine Würfeln schneiden und in Öl anschwitzen. Semmeln in grobe Würfeln schneiden und mit Milch, Eiern, Zwiebelwürfeln, Salz und Muskat vermischen.
  2. Die Semmelmasse auf das Karree geben und mit einem Spagat zu binden.
  3. Bei 175 Crad Celsius ca. 30-35min braten
Vorbereitung: 25 min
Kochzeit: 35 min
Wartezeit 60 min
Menüfolge:Küche: